Neuerscheinung: Holger Balodis, Dagmar Hühne Rente rauf! So kann es klappen
Klartext e.V. mit einer Spende von 500 Euro und ferner einige unserer Mitglieder mit ihren Spenden haben mit dazu beigetragen, dass dieses Buch im Januar 2020 erscheinen konnte. Balodis und Hühne hatten als ausgewiesene Rentenspezialisten keinen Verlag mehr gefunden, der dieses wichtige Buch herausgeben wollte. „Crowdfunding“ war die Lösung. Sie erbrachte rund 20.000 Euro.
Balodis und Hühne geben in ihrem flüssig geschriebenen neuen Buch einen Überblick über die Lage. Sie sind Gegner des Drei-Säulen-Modells. Es
beruht darauf, dass ohne den Rentenabbau seit 1990 das Niveau der Renten 30-40 Prozent höher gewesen wäre. Die Kürzungen sollten mit dem Ausbau
privater Versicherungen (Riester-Rente und Betriebsrenten) ausgeglichen werden. Das ist restlos gescheitert. Trotzdem bleiben aber die massiven
Kürzungen.
Deutschland hinkt meilenweit hinter vergleichbaren europäischen Ländern hinterher. Das Rentenniveau beträgt durchschnittlich netto nur 38,7 Prozent des Durchschnittslohns. Viele europäische Länder liegen über 70 Prozent.
Balodis und Hühne weisen detailliert nach, das bessere Renten für alle möglich und finanzierbar sind. Dazu ist u.a. notwendig:
Erwerbstätigenversicherung einführen; Beitragssatz nicht kürzen, wie es die Arbeitgeberverbände aus Profitinteresse fordern, sondern wieder
erhöhen; Beitragsbemessungsgrenze aufheben; Riester-Rente abschaffen; Bundesanteil erhöhen, um die versicherungsfremden Leistungen
auszugleichen (Mütterrente usw.); Mindestrente von 1.050 Euro einführen usw.
Das Buch nimmt in einem besonderen Teil „Rente kompakt“ Stellung zum Rentenniveau, zu Riester-Renten und Betriebsrenten über Entgeltumwandlung, zum Umlageverfahren und dem Schwindel mit der Kapitaldeckung, zur Entwicklung der Altersarmut und zur Bedeutung der Demografie für die Renten. DGB- Bundesvorstand, IG Metall, der Paritätische, der Sozialverband Deutschland, aber auch der Seniorenaufstand und das auch von Klartext unterstützte Bündnis „Rente zum Leben“  (www.rente-zum-leben.de) stellen ihre Positionen dar. Alle Argumente der Autoren werden in einem eigenen Fußnotenanhang mit den
aktuellen Quellen belegt.
Das Buch ist es wert gelesen und verbreitet zu werden. Es ist die bisher beste Grundlage für alle, die eine grundlegende Veränderung des Rentensystems anstreben.
Holger Balodis und Dagmar Hühne sind ausgewiesene Experten in den Bereichen Rente und Altersvorsorge. Sie haben rund 25 Jahre als Fachauto­ren für Redaktionen wie Monitor und plusmi­nus im „Ersten“ gearbeitet. Sie haben Ratgeber für Stiftung Warent­est und die Verbraucherzentralen verfasst, zudem zahlrei­che Bücher wie den SPIEGEL-Bestseller „Die Vorsor­gelüge“.
Bestellungen: „Rente rauf!“, ISBN 978-3-932246-98-2, 204 Seiten, 18.-
Euro, Versand portofrei
Digitaler Vervielfältigungs- und VerlagsService, Schumannstr.51, 60325
Frankfurt; zur Direktbestellung:
http://www.dvs-buch.de/index.php?page=inhalt_renterauf.htm

Wer ist online

Aktuell sind 32 Gäste und keine Mitglieder online